Springen Sie direkt:

Aktuelles

Manipulierter Bewertungen: Warnhinweis auf Ärzteportal rechtmäßig

Besteht ein begründeter Verdacht auf Manipulation in Form von gekauften Arztbewertungen, so darf das Bewertungsportal das betreffende Arztprofil mit einem entsprechenden Warnhinweis versehen. Es gelten dabei die Grundsätze der sog. Verdachtsberichterstattung.

Quelle: OLG Frankfurt, Urteil vom 19.11.2020, Az.: 16 W 37/20

Wir wollen, dass Sie Recht bekommen.

Sie benötigen Unterstützung? Dann vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Telefontermin mit uns.

Telefontermin vereinbaren