Springen Sie direkt:

Aktuelles

Notdienstreform

Das Bundesgesundheitsministerium hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, der zum 01.01.2020 in Kraft treten soll. Danach soll eine gemeinsame Notfallleitstelle gebildet werden, künftig wird es zur Verpflichtung einer jeden Kassenärztlichen Vereinigung in Zusammenarbeit mit den Krankenhäusern, integrierte Notfallzentren (INZ) einzurichten, die sich im Notfall gehfähigen Patienten annehmen. Der Rettungsdienst soll ein eigenständiger medizinischer Leistungsbereich im SGB V werden. Die integrierten Notfallzentren sollen extrabudgetär vergütet werden.

 

Wir wollen, dass Sie Recht bekommen.

Sie benötigen Unterstützung? Dann vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Telefontermin mit uns.

Telefontermin vereinbaren