Springen Sie direkt:

Aktuelles

Mukoviszidose: Ärzte können sich ab sofort als ASV-Team anmelden

In der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung können jetzt auch Patienten mit Mukoviszidose behandelt werden. Der entsprechende Beschluss wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht und ist am 18.03.2017 in Kraft getreten.

Interessierte Fachärzte können ab sofort beim erweiterten Landesausschuss anzeigen, dass sie Patienten mit Mukoviszidose in der ASV betreuen wollen. Sie müssen dafür bestimmte Anforderungen erfüllen. Die genetisch bedingte Stoffwechselerkrankung ist bereits die sechste ASV-Indikation.

Beschluss G-BA:
https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/2825/

Richtlinie ambulante spezialfachärztliche Versorgung:
https://www.g-ba.de/downloads/62-492-1367/ASV-RL_2016-12-15_iK-2017-03-18.pdf

 

Wir wollen, dass Sie Recht bekommen.

Sie benötigen Unterstützung? Dann vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Telefontermin mit uns.

Telefontermin vereinbaren