Springen Sie direkt:

Aktuelles

Steueransprüche verjähren nicht am Wochenende

Fällt das Jahresende auf einen Sonntag, einen gesetzlichen Feiertag oder einen Samstag, endet die Festsetzungsfrist für Ansprüche aus dem Steuerschuldverhältnis erst mit Ablauf des nächstfolgenden Werktags.
Zwar verjähre die Einkommensteuer in vier Jahren. Als Besonderheit sei es aber zu berücksichtigen, wenn das Jahresende auf einen Samstag oder Sonntag fällt. In einem solchen Fall trete Verjährung nicht mit Ablauf des 31.12., sondern nach § 108 Abs. 3 AO erst mit Ablauf des nächsten Werktages und damit am 02.01. des nächsten Jahres ein (vgl. BFH , Urteil vom 20.01.2016, Az.VI R 14/15).

Hinweis:

Die Entscheidung des BFH ist auch für die Verjährung zum Jahresende 2016 von Bedeutung, da der 31.12.2016 auf einen Samstag fällt

Wir wollen, dass Sie Recht bekommen.

Sie benötigen Unterstützung? Dann vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Telefontermin mit uns.

Telefontermin vereinbaren