Springen Sie direkt:

Aktuelles

Finanzamt: Einspruch gegen die Zinshöhe

Finanzämter fordern nach wie vor hohe Strafzinsen von 6 Prozent bei
Steuernachzahlungen, trotz Niedrigzinsphase. Der Bund der Steuerzahler rät deshalb, sich gegen einen solchen Bescheid zu wehren und dagegen Einspruch einzulegen. Dies vor dem Hintergrund, als derzeit ein Verfahren beim Bundesfinanzhof zur Frage der Angemessenheit der Zinsen anhängig ist, Az.: I R 77/15.

Wir wollen, dass Sie Recht bekommen.

Sie benötigen Unterstützung? Dann vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Telefontermin mit uns.

Telefontermin vereinbaren