Springen Sie direkt:

Aktuelles

Krankengeldzahlung und Ende des Arbeitsvertrages

Das Bundessozialgericht hat mit Entscheidung vom 04.03.2014 (Az.: B 1 KR 17/13 R) ausgeurteilt, dass der Anspruch auf Fortzahlung von Krankengeld über das Ende des Arbeitsvertrages nur dann noch besteht, wenn dem Versicherten am letzten Tag der Krankschreibung ein weiteres Fortdauern der Arbeitsunfähigkeit attestiert wird. Nach Ablauf der Krankschreibung verliert der Versicherte den Anspruch auf Fortzahlung von Krankengeld dann, wenn erst an dem auf die Krankschreibung folgenden Tag eine erneute Krankschreibung erfolgt.

Wir wollen, dass Sie Recht bekommen.

Sie benötigen Unterstützung? Dann vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Telefontermin mit uns.

Telefontermin vereinbaren