Springen Sie direkt:

Aktuelles

Keine Versicherungsleistung für Regenschaden im Fahrzeuginneren

Spritzt Regenwasser von einer Hauswand ab und entstehen dadurch Schäden im Inneren eines Fahrzeugs, ist die Fahrzeugversicherung hierfür nicht eintrittspflichtig. Insbesondere handelt es sich nicht um eine versicherte Überschwemmung (vgl. Beschluss des OLG Hamm vom 21.01.2015, Az.: 20 U 233/14).

Wir wollen, dass Sie Recht bekommen.

Sie benötigen Unterstützung? Dann vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Telefontermin mit uns.

Telefontermin vereinbaren