Springen Sie direkt:

Aktuelles

Keine Selbständigkeit von Pflegekräften auf einer Intensivstation

Das LSG Nordrhein-Westfalen hat mit Urteil vom 26.11.2014 (Az.: L 8 R 573/12) festgestellt, dass Pflegekräfte auf einer Intensivstation nicht als Selbständige, sondern als Arbeitnehmer zu betrachten sind. Selbst dann, wenn die Pflegekraft in der Wahl ihrer Patienten frei sein sollte und bei ihrer Arbeit nicht den individuellen Leistungsstandards der Klinik, sondern internationalen Expertenstandards folgt, besteht eine vollständige Einbindung in den organisatorischen Ablauf der Klinik.

Wir wollen, dass Sie Recht bekommen.

Sie benötigen Unterstützung? Dann vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Telefontermin mit uns.

Telefontermin vereinbaren