Springen Sie direkt:

Aktuelles

Deckungsbereich der Betriebshaftpflichtversicherung eines Spengler-Handwerkbetriebs

Sind nach den Betriebshaftpflichtversicherungsbedingungen eines Handwerksbetriebs nicht nur Arbeiten, die technisch oder fachlich mit dem Leistungsangebot zusammenhängen, sondern gerade auch solche Arbeiten mitversichert, die das Leistungsangebot wirtschaftlich ergänzen, so ist im Schadensfall der Deckungsbereich der Versicherung anhand der branchenspezifischen Besonderheiten zu bestimmen. Der Einbau einer Dampfsperre gehört zwar nicht vornehmlich zu den Tätigkeiten eines Bauspenglers, sondern zu denen eines Dachdeckers. Da jedoch Überschneidungen gerade im Bereich der Dacheindeckung zu anderen Gewerken unvermeidbar sind und eine Gewerketrennung unpraktikabel wäre, ist üblicherweise bei Aufbringung eines Blechdachs als Dacheindeckung ein Spengler zu beauftragen, der auch die Dampfsperre verlegt. Damit liegt eine „wirtschaftliche Ergänzung“ vor, so dass die erbrachten Leistungen unter das versicherte Risiko fallen (vgl. Urteil des OLG Karlsruhe vom 30.04.2015, Az.: 12 U 477/14).

Wir wollen, dass Sie Recht bekommen.

Sie benötigen Unterstützung? Dann vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Telefontermin mit uns.

Telefontermin vereinbaren