Springen Sie direkt:

Aktuelles

Krankenversicherung

Nach einem Urteil des SG Dessau-Roßlau vom 18.12.2013 (Az.: S 21 KR 282/13) ist die GKV verpflichtet, die Anträge der Versicherten innerhalb von drei Wochen zu prüfen. Schafft es die GKV in dieser Zeit nicht, über den Antrag zu entscheiden, gilt die beantragte Versorgung dem Gesetz nach als genehmigt.

Wir wollen, dass Sie Recht bekommen.

Sie benötigen Unterstützung? Dann vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Telefontermin mit uns.

Telefontermin vereinbaren