Springen Sie direkt:

Aktuelles

Ärzte ohne Grenzen – auch hierzulande ein Haftungsrisiko

Unentgeltlich behandeln – das tun nicht nur die berühmten „Ärzte ohne Grenzen“, sondern auch viele Mediziner hierzulande.

Manche vereinzelt, andere sogar regelmäßig.

Was viele der sozial Engagierten dabei nicht im Blick haben:

Auch bei unentgeltlicher Tätigkeit haften Ärzte für eventuelle Behandlungsfehler.

Mehr noch:

Sobald die Behandlungen außerhalb der eigenen Praxis stattfinden, deckt die bestehende Haftpflichtversicherung sie meist nicht mehr ab.

Eine Rechtsfalle, in die Ärzte leicht hineinschlittern können.

Wir wollen, dass Sie Recht bekommen.

Sie benötigen Unterstützung? Dann vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Telefontermin mit uns.

Telefontermin vereinbaren