Springen Sie direkt:

Aktuelles

Behauptung über vergleichbare Zahnarztausbildung zu Deutschland in Rumänien reicht für Darlegungsanforderungen für Berufungszulassung nicht aus

Wird die Erteilung der Approbation als Zahnärztin nach einer Ausbildung in Rumänien erstrebt, reicht die bloße Behauptung, die Ausbildung in Rumänien weise keine wesentlichen Unterschiede zur Ausbildung in Deutschland auf, ohne diese mit entsprechenden Ausführungen zu untermauern, im Rahmen des Darlegungsgebots nicht aus (vgl. OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 12.06.2012 (13 A 1702/11) – Jurion-ID: 4K81102).

Wir wollen, dass Sie Recht bekommen.

Sie benötigen Unterstützung? Dann vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Telefontermin mit uns.

Telefontermin vereinbaren