Springen Sie direkt:

Aktuelles

Behandlungsunterlagen

Nach Ansicht des Landgerichtes Düsseldorf (Urteil vom 28.09.2006, Az.: 3 O 106/06) steht einem Patienten keinen Anspruch auf Bestätigung der „Richtigkeit“ der Krankenunterlagen durch den behandelnden Arzt. Dies im Einzelfall zu Schwierigkeiten führen und eventuell durch eine Einsicht vor Ort vermieden werden.

Wir wollen, dass Sie Recht bekommen.

Sie benötigen Unterstützung? Dann vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Telefontermin mit uns.

Telefontermin vereinbaren