Springen Sie direkt:

Archiv für das Jahr 2020

Gilt nicht nur für Anwälte: Zur Absetzbarkeit der häuslichen Kosten eines Syndikusrechtsanwalts

Ein Syndikusanwalt kann für sein häusliches Arbeitszimmer nur maximal 1.250 Euro im Jahr von der Steuer absetzen. Wo der Mittelpunkt seiner gesamten Tätigkeit liege, bestimme sich nämlich nicht isoliert für seine einzelnen Tätigkeiten. Die Obergrenze für den Abzug von Aufwendungen … Lesen Sie mehr Gilt nicht nur für Anwälte: Zur Absetzbarkeit der häuslichen Kosten eines Syndikusrechtsanwalts

Keine Genehmigungsfiktion nach dem SGB V bei Unterschrift für Behandlung vor Ablauf der Entscheidungsfrist der Krankenkasse

Die Klägerin hat im vom Bundessozialgericht zu entscheidenden Fall keinen Anspruch auf Kostenerstattung der selbstbeschafften Liposuktionen. Insbesondere sind die Voraussetzungen einer Kostenerstattung aufgrund einer Genehmigungsfiktion nach § 13 Abs 3a SGB V nicht erfüllt. Zwar hat die Beklagte die beantragte … Lesen Sie mehr Keine Genehmigungsfiktion nach dem SGB V bei Unterschrift für Behandlung vor Ablauf der Entscheidungsfrist der Krankenkasse

Steuern und Beiträge Sozialversicherung: Fälligkeitstermine in 01/2021

Im Monat Januar 2021 sollten Sie insbesondere folgende Fälligkeitstermine beachten: Steuertermine (Fälligkeit): Umsatzsteuer (Monatszahler): 11.1.2021 Lohnsteuer (Monatszahler): 11.1.2021 Bei einer Scheckzahlung muss der Scheck dem Finanzamt spätestens drei Tage vor dem Fälligkeitstermin vorliegen. Beachten Sie: Die für alle Steuern geltende … Lesen Sie mehr Steuern und Beiträge Sozialversicherung: Fälligkeitstermine in 01/2021

Wir wollen, dass Sie Recht bekommen.

Sie benötigen Unterstützung? Dann vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Telefontermin mit uns.

Telefontermin vereinbaren