Springen Sie direkt:

Archiv für den Monat Mai 2018

Vertrauensschutz: Gynäkologe darf weiterhin Akupunkturleistungen erbringen

Akupunkturleistungen sind für Gynäkologen fachfremd. Trotzdem kann die KV im Einzelfall verpflichtet sein, einem Vertragsarzt die fälschlicherweise genehmigte Leistungserbringung aus Gründen des Vertrauensschutzes weiterhin zu gewähren. Ein Gynäkologe hatte von der KV die Genehmigung erhalten, Akupunkturleistungen nach den EBM-Ziffern 30790 … Lesen Sie mehr Vertrauensschutz: Gynäkologe darf weiterhin Akupunkturleistungen erbringen

In einem MVZ sind mehrere zahnärztliche Vorbereitungsassistent/innen zulässig

In einem zahnmedizinischen MVZ kann mehr als ein ganztags beschäftigter Vorbereitungsassistent angestellt werden. Dabei ist kein Grund ersichtlich, weshalb ein angestellter Zahnarzt nicht in der Lage sein sollte, einem Vorbereitungsassistenten die spezifisch vertragszahnärztlichen Belange in die Ausbildung im Rahmen der … Lesen Sie mehr In einem MVZ sind mehrere zahnärztliche Vorbereitungsassistent/innen zulässig

Zur Verwendung von Häufigkeitsdefinitionen im Rahmen der Risikoaufklärung

Etwaige verbale Risikobeschreibungen (gelegentlich, selten, sehr selten etc.) in ärztlichen Aufklärungsbögen müssen sich nicht an den Häufigkeitsdefinitionen des Medical Dictionary for Regulatory Activities (MedDRA), die in Medikamentenbeipackzetteln Verwendung finden, orientieren. Es ist mehr als zweifelhaft, dass die MedDRA-Definitionen dem alltäglichen … Lesen Sie mehr Zur Verwendung von Häufigkeitsdefinitionen im Rahmen der Risikoaufklärung

250.000 € Schmerzensgeld nach OP durch alkoholabhängigen Belegarzt

Nach einer rechtswidrigen Bandscheibenoperation durch einen mittlerweile verstorbenen Belegarzt im Krankenhaus hat das LG Münster der Haftungsklage der Patientin vollumfänglich stattgegeben und ihr ein Schmerzensgeld in Höhe von 250.000 € zugesprochen. Aus der fehlerhaften Behandlung resultierende weitere materielle Schäden und … Lesen Sie mehr 250.000 € Schmerzensgeld nach OP durch alkoholabhängigen Belegarzt

Wir wollen, dass Sie Recht bekommen.

Sie benötigen Unterstützung? Dann vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Telefontermin mit uns.

Telefontermin vereinbaren