Gleichklang

Gesundheit und Gesetze in Gleichklang bringen

Unser modernes Gesundheitsrecht ist im Laufe der Zeit zu einem enorm komplizierten und verklausulierten Paragraphen-Dschungel angewachsen. Das hat zur Folge, dass Ärzte und Apotheker, die keine studierten Juristen sind, viel Zeit zum Behandeln rechtlicher Fragestellung aufwenden müssen. Zeit, die sie dann für ihre Klientel nicht mehr haben.

Und auch Patienten stehen oft hilflos vor einer blinden Justizia, deren Sprache für sie fremd klingt und entsprechend unverständlich bleibt. In diesem Spannungsfeld zwischen notwendigem Informationsbedarf einerseits und fachbedingten Verständnisschwierigkeiten andererseits bieten wir als Fachkanzlei für Gesundheitsrecht Ärzten, Zahnärzten, Patienten und Apothekern unsere Unterstützung an.

Mit seiner soliden Fachkompetenz berät insbesondere Rechtsanwalt Oliver Krause zu allen aktuellen und grundsätzlichen Themen aus dem Bereich Arzt- und Medizinrecht, insbesondere dem Vertrags- und Gesellschaftsrechtes der Heilberufe einschließlich der Vertragsgestaltung, dem Arzthaftungsrecht, dem Arztberufsrecht und dem Kassenarztrecht.

Dabei begleiten wir sowohl Angehörige der heilenden Berufe als auch Patienten stets zielsicher, problemzentriert und lösungsorientiert durch das gesundheitsrechtliche Dickicht.

Wir wollen, dass Sie Recht bekommen.

Natürlich stehen wir auch bei anderweitigen rechtlichen Fragestellungen wie z.B. dem Steuerrecht, als Ansprechpartner stets gerne zur Verfügung. Sehen Sie sich auf unserer Homepage um und machen Sie sich dabei Ihr eigenes Bild von unseren Leistungen und unseren Möglichkeiten, Sie zu unterstützen. Wir wollen, dass Sie Recht bekommen.

Fragen Sie uns.

Sollten Sie etwas vermissen oder bereits konkrete Fragen haben und einen kompetenten Rechtsanwalt suchen, dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage keine Mandatsbestätigung durch uns darstellt und laufende Fristen deshalb weder notiert noch kontrolliert werden.

Aus haftungsrechtlichen Gründen können keine Auskünfte zu juristischen Problemen ohne vorherige Beaufragung erteilt werden.

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder vollständig aus. Ihre Angaben werden im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) vertraulich behandelt.

Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen zu unserer Homepage.